Inhalt

Physische Beschaffenheit

Beschreibstoff

Papier

Format

Folienzahl

ff. 254

Kopist

ff. 230–234: Autograph von 〈Gregorios Akindynos〉 (V. Laurent). Die Platon-Exzerpte (ff. 123–156v) wurden von Neophytos Prodromenos aus Par. 1811 übertragen (Pérez Martín 2010, 314 bzw. 327).

Geschichte

Datierung

14. Jh. M.–2. H.

Bibliographie

Kat.

  • E. Miller, S. 172–176.
  • C. O. Zuretti, Codd. astrol., XI 1, S. 113–120 Nr. 13.
  • Wartelle 1963, 30–31, Nr. 457.
  • G. de Andrés, II, S. 60–64 Nr. 230.

Kod.

  • Pérez Martín 2010, 314 (mit Anm. 8), 327, T. 1.

Quelle

  • Aristoteles Graecus, S. 169 (Harlfinger).
Die Erstellung der Daten in "CAGB digital" ist ein fortlaufender Prozess; Umfang und Genauigkeit wachsen mit dem Voranschreiten des Vorhabens. Ergänzungen, Korrekturen und Fehlermeldungen werden dankbar entgegengenommen. Bitte schreiben Sie an koch@bbaw.de.

Zitierhinweis

Escorial, Real Biblioteca de El Escorial, Esc. Φ. III. 11, in: CAGB digital, hg. v. Commentaria in Aristotelem Graeca et Byzantina. Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. URL: https://cagb-digital.de/id/cagb0474507 (aufgerufen am 6.2.2023).

Permalink

https://cagb-digital.de/id/cagb0474507